Zusammen ist man weniger allein

Regie: Claude Berri, Frankreich 2007
97 Minuten, frei ab 0

Camille verdient als Putzfrau ihr Geld und wohnt in einem Loch unterm Dach. Ganz anders der Adelsspross Philibert: Er residiert in einer ganzen Etage, die er sich als Postkartenverkäufer aber gar nicht leisten kann. Deshalb lebt Franck, ein etwas ruppiger Koch, als Untermieter bei ihm. Als Camille sich eine Grippe holt und fortan kränkelt, nimmt Philibert sie bei sich auf, um sie zu pflegen - sehr zu Francks Verdruss, denn der sieht seine friedliche Männer-WG in Gefahr. Die Reibereien lassen nicht lang auf sich warten. Mit Humor schaut das moderne Großstadtmärchen seinen Figuren bei der Suche nach dem Glück zu.

 

Sa. 08.07.2017

Vorprogramm:  

19.30 Uhr Treckerrundfahrten

 

Speiseangebot: Bünteburger auf Brötchen von Café Läer

Filmbeginn ca. 22.30 Uhr

Adresse: Demeter-Hof Bünte, Schlingheide 11, 49179 Ostercappeln-Venne

In Kooperation mit dem Demeterhof Bünte.

Bei schlechtem Wetter findet die Filmvorführung in der Scheune statt.

Neugierig? Hier geht's zum Filmtrailer.

© Twentieth Century Fox of Germany GmbH

Nächste Filme:

Termin: Sa. 08.07.2017 - 22.30 Uhr
Film: Zusammen ist man weniger allein
Ort: 49179 Ostercappeln-Venne


Termin: Fr. 14.07.2017 - 22.15 Uhr
Film: Frühstück bei Monsieur Henri
Ort: 49326 Melle-Wellingholzhausen


© Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V. 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017