Ostfriesisch für Anfänger

Regie: Gregory Kirchhoff, Deutschland 2016
91 Minuten, frei ab 0

Ostfriesische Provinz: Der eigenbrötlerische Witwer Uwe lebt fernab der Globalisierung in seiner eigenen plattdeutschen Welt. Ausgerechnet in sein gepfändetes Haus quartiert die Gemeinde ausländische Fachkräfte zu einem Integrationskurs ein. Nach einem handfesten Konflikt wird Uwe dann auch noch verpflichtet, den Neuankömmlingen die deutsche Sprache nahe zu bringen. Trotz Vorurteilen und Missverständnissen kommt man sich näher, doch leider ist Hochdeutsch nicht Uwes Stärke. So ist Handeln gefragt, um das Bestehen der Sprachprüfung zu sichern. Überwindung von kulturellen Barrieren auf ostfriesisch-skurrile Weise.

Fr. 28.07.2017

Vorprogramm: 19.00 Uhr "Erdfell und Waldgesicht" Papierobjekte – Aquarelle – Grafiken von Gisela Knopff-Fäustlin: Ausstellung in der Alten Mädchenschule, Kirchplatz 9

 

Speiseangebot: Reichhaltiges Speisenangebot der umliegenden Gastronomie.

Filmbeginn ca. 21.45 Uhr

Adresse: Kirchplatz, 49179 Ostercappeln

In Kooperation mit Gisela Knopff-Fäustlin, Ostercappelner Kaufhaus, Ortsrat Ostercappeln, „Feuer und Flamme" und Volksbank Bramgau-Wittlage.

Bei schlechtem Wetter findet die Filmvorführung in der Gaststätte "Feuer und Flamme", Kirchplatz 11, statt.

Neugierig? Hier geht's zum Filmtrailer.

© Universum Film GmbH

Nächste Filme:

Leider sind schon alle Filme gezeigt!

© Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V. 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017