Der Wein und der Wind

Regie: Cédric Klapisch, Frankreich 2017
113 Minuten, frei ab 0

Der 30-jährige Jean kehrt nach langjährigem Auslandsaufenthalt wegen des Todes seines Vaters in seine Heimat zurück. Zusammen mit seinen zwei Geschwistern entscheidet er, die Weintradition hochzuhalten und das gemeinsam geerbte Weingut zu bewirtschaften. Doch damit haben sich die drei ungleichen Geschwister eine viel größere Aufgabe aufgehalst, als sie vorhersehen konnten. Denn bis zur nächsten Weinlese haben sie nur ein Jahr. Es ist eine leichte, durch vier Jahreszeiten führende Komödie über drei junge Menschen, die lernen müssen, Verantwortung zu übernehmen – und die hohe Kunst der Weinherstellung zu beherrschen.


Mit Einschränkungen beim Vorprogramm für Rollstuhlfahrer geeignet.

Sa. 28.07.2018

Vorprogramm: 19.30 Uhr Waldspaziergang, Hofbesichtigung

Speiseangebot: in Planung

Filmbeginn ca. 21.30 Uhr

Adresse: Hof Obermeyer, Höferweg 4, 49186 Bad Iburg-Sentrup

In Kooperation mit dem Hof Obermeyer.
Der Film wird bei jedem Wetter in der Holzlagerhalle gezeigt (200 Sitzplätze).

Neugierig? Hier geht's zum Filmtrailer.

© STUDIOCANAL

Nächste Filme:

Termin: Fr. 24.08.2018 - 20.30 Uhr
Film: Magic in the Moonlight
Ort: 49596 Gehrde


© Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V. 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017 - 2018