Sommerhäuser

Regie: Sonja Maria Kröner, Deutschland 2017
97 Minuten, frei ab 12

Wie jedes Jahr treffen sich Eva, ihr Mann und ihre Kinder auch im Sommer 1976 mit dem Rest der Großfamilie im gemeinschaftlichen Garten von Oma Sophie. Doch dieses Mal steht die Zusammenkunft unter einem schlechten Stern: Erbstreitigkeiten, Wespenplage und ein Unwetter verquicken sich zu einem explosiven Gemisch. Niemand der Erwachsenen kümmert sich während des Aufeinandertreffens um die im Garten tobenden Kinder, der von Tante Mathilde kurzerhand zur FKK-Zone erklärt wird. Als dann auch noch das Gerücht aufkommt, ein Massenmörder treibe ganz in der Nähe sein Unwesen, kippt die ohnehin schon  angespannte Stimmung völlig.

Sa. 04.08.2018

Vorprogramm: 19.30 Uhr Hofrundgang zum Gemüseanbau und zum mobilen Hühnerstall

Speiseangebot: in Planung

Filmbeginn ca. 21.15 Uhr

Adresse: Biolandhof Kruse, Wiechmanns Ecke 19, 49565 Bramsche-Pente

In Kooperation mit dem Biolandhof Kruse.
Bei schlechtem Wetter wird der Film in der Scheune gezeigt (200 Sitzplätze).

Neugierig? Hier geht's zum Filmtrailer.

© TWENTIETH CENTURY FOX

Nächste Filme:

Termin: Sa. 07.07.2018 - 22.15 Uhr
Film: Nur Fliegen ist schöner
Ort: 49219 Glandorf


Termin: Fr. 13.07.2018 - 22.00 Uhr
Film: Der wunderbare Garten der Bella Brown
Ort: 49179 Ostercappeln-Schwagstorf


© Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V. 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017 - 2018