Unterwegs mit Jacqueline

Regie: Mohamed Hamidi, Frankreich/Marokko 2016
92 Minuten, frei ab 0

Der Bauer Fatah lebt in einem kleinen algerischen Dorf. Sein ganzer Stolz ist Kuh Jacqueline, mit der er sich schon seit Jahren um eine Teilnahme bei der Landwirtschaftsmesse von Paris bewirbt. Das Problem ist, dass die Gäste für Reisekosten selbst aufkommen müssen. Doch die Dorfgemeinschaft legt zusammen, und so ziehen Fatah und Jacqueline los: erst mit dem Schiff über das Mittelmeer und dann zu Fuß nach Paris. Das verrückte Unterfangen bleibt nicht lange unbemerkt: Mann und Kuh entwickeln sich zur Medien-Sensation. Eine abenteuerliche Reise, in deren Verlauf die Reisenden in zahlreiche skurrile Situationen geraten.

Sa. 14.07.2018

Vorprogramm:  

19.30 Uhr Hofrundgang, Gemüsegarten, Treckerrundfahrten, Besuch bei den Kühen

Speiseangebot: Bünteburger

Filmbeginn ca. 22.00 Uhr

Adresse: Demeterhof Bünte, Schlingheide 11, 49179 Ostercappeln-Venne

In Kooperation mit dem Hof Bünte – Familie Bünte / Familie Zahn.
Bei schlechtem Wetter findet die Filmvorführung in der Scheune statt (150 Sitzplätze).

Neugierig? Hier geht's zum Filmtrailer.

© ALAMODE

Nächste Filme:

Termin: Sa. 07.07.2018 - 22.15 Uhr
Film: Nur Fliegen ist schöner
Ort: 49219 Glandorf


Termin: Fr. 13.07.2018 - 22.00 Uhr
Film: Der wunderbare Garten der Bella Brown
Ort: 49179 Ostercappeln-Schwagstorf


© Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V. 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017 - 2018