Auf der Couch in Tunis

Manele Labidi, Frankreich, Tunesien 2019
88 Minuten, FSK 6

Nach dem Sturz des Diktators Ben Ali und der befreienden Revolution kehrt Selma aus Frankreich in ihr Heimatland Tunesien zurück und eröffnet eine psychotherapeutische Praxis. Nach anfänglicher Skepsis ist der Redebedarf der Bevölkerung nach der Revolution groß. Da die Räumlichkeiten für Selmas eigene Praxis auf sich warten lassen, bleibt ihr nichts anderes übrig, als ihre Patienten auf dem Dach eines Wohnhauses zu empfangen. Doch nicht nur in den Sitzungen bekommt Selma einen Eindruck von den Menschen, auch im normalen Leben begegnet sie vielen Leuten, die ihr ihr Herz ausschütten. So trifft sie im örtlichen Beautysalon auf die sehr emotionale Besitzerin, die einen Mutterkomplex hat, auf einen Imam, der an einer Depression leidet und auf ihre feministische Nichte, die einen traumatischen Friseurbesuch hinter sich hat und deshalb ausnahmsweise gerne ihr Kopftuch trägt.

Sa. 06.08.2022

Vorprogramm: Drachenbootfahrten mit dem TuS Bad Essen

Speiseangebot:

  • Imbiss-Stand "Die Grill-Schmiede"

  • Cocktail- und Getränkestand | Bioladen der Wittlager Mühle

Filmbeginn ca. 21.15 Uhr

Adresse: Marina Bad Essen, Hafenstraße 8, 49152 Bad Essen

Einlass ab 19.30 Uhr. Die Abendkasse ist geöffnet.

Es gibt in diesem Jahr keine Schlechtwetter-Alternative. Bei wetterbedingter Absage erhalten Sie das Eintrittsgeld zurück. Falls die Veranstaltung abgesagt werden muss, erfahren Sie dies hier so bald wie möglich.

Bitte bedenken Sie, dass es am Hafen abends kühl werden kann; bringen Sie warme Kleidung mit.

In Kooperation mit der Tourist-Info Bad Essen, dem Imbiss "Grill-Schmiede", dem Bioladen Wittlager Mühle und der Drachenbootabteilung des TuS Bad Essen.

350 Sitzplätze

© Studiocanal

Nächste Filme:

Leider sind schon alle Filme gezeigt!

© Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V. 2022